04.11.2011

Neu: Top50-Solar PV-Log, Ertragsdatenbank für PV-Anlagen


Heute freue mich ganz besonders, Euch ūber einen neuen Bereich auf Top-Solar informieren zu können: Top-Solar PV-Log


Was ist PV-Log?
PV-Log ist eine neue Ertragsdatenbank für Photovoltaik Anlagen. Ihr könnt die Erträge Eurer Solaranlage mit anderen Solaranlagen vergleichen und zwar unabhängig von Eurem Wechselrichter- oder Datenlogger-Hersteller.

Funktionsweise von PV-Log:
Die Ertragsdatenbank kann die Erträge von verschiedenen Herstellern automatisch übernehmen, und wir werden den automatischen Import über Schnittstellen stetig weiterentwickeln. Dazu stehen wir mit den Herstellern von Wechselrichtern und Datenloggern in engem Kontakt. Selbstverständlich sind auch manuelle Importmöglichkeiten z.B. ūber CSV-Dateien vorhanden.

Vorteile von PV-Log:

  • Alle Infos zu Eurer Solaranlage auf einen Blick (Tag, Monat, Jahr)
  • Detaillierte Ertragsinformationen (Durchschnitt, Abw. zu Soll, ...)
  • Darstellung der Tagesertragskurve
  • Übersichtliche Anlagenkarte => einfaches Auffinden von Vergleichsanlagen
  • Ausführliche Suchmöglichkeiten nach Herstellern oder Technologien
  • Vergleich der Erträge auch auf Landkreisebene
  • Interaktive Solarkarte
  • Erträge werden nicht nur täglich, sondern stündlich aktualisiert
  • Bestenliste: Eigene Anlagen und Favoriten werden hervorgehoben
  • Übersichtlichkeit und intuitive Bedienung

Der aktuelle Stand:
Im Grunde genommen ist das Solarertragsportal PV-Log noch in der Beta-Phase. D.h. wir arbeiten ständig daran und ändern viele Dinge. Wir sind jedoch überzeugt, dass PV-Log schon jetzt ein tolles Portal für den Vergleich von Ertragsdaten von Solaranlagen ist. Deshalb freuen wir uns, wenn Ihr Eure Anlagen registriert und anderen Anlagenbesitzern das Ertragsportal empfehlt.

Wie geht es weiter?
Ertragsüberwachung von Solaranlagen ist ein spannendes und technisch interessantes Gebiet. Das Ertragsportal wird deshalb stetig weiterentwickelt, wobei wir langfristig zu einer ganz einfachen und intuitiven Bedienung gelangen wollen, ohne dabei auf tolle Features zu verzichten. Dies ist sicherlich eine große Herausforderung und um Euch dabei unkompliziert teilhaben zu lassen, könnt Ihr in unsere Historie die aktuellen Veränderungen zeitnah beobachten und Euer Feedback geben. Die wichtigsten Neuerungen werden wir natürlich auch hier auf dem Blog posten.