28.11.2013

14. Forum Solarpraxis Berlin: Dankeschön für eine gelungene Veranstaltung



Da es auf Grund der Krise in der Solarbranche immer schwieriger wird solche Veranstaltungen zu organisieren, freuen wir uns umso mehr, dass wir beim 14. Forum Solarpraxis in Berlin mit dem Top50-Solar Team und eigenem Stand dabei sein konnten. Ein Lob an die Organisation, vielen Dank an Tina Barroso. Eine tolle Sache, in so kurzer Zeit so viel geballte Informationen zu bekommen. Die erste Message, die Karl-Heinz Remmers von Solarpraxis seinem Publikum in seiner Einführungsrede vermittelte, war: "DURCHHALTEN- Geben Sie nicht auf. Es wird gehen, aber ohne Mut und ohne Willen geht - wie immer - nix!"

Die Solarbranche Deutschlands hat zwar Marktanteile am internationalen Markt verloren, hat aber immer noch einen extrem guten Ruf. Die internationalen Märkte wachsen und die Börsenkurse steigen weiter, deswegen sollte man auf keinen Fall den Willen und den Mut verlieren, weiterhin in der Solarbranche engagiert zu bleiben.

Volker Quaschning schaffte es zu Beginn des zweiten Tages ein weiteres Mal, sein Publikum mitzureißen und es davon zu überzeugen, dass 200 GW installierte PV-Leistung in Deutschland nicht nur möglich ist, sondern auch unumgänglich, wenn wir unser Klima retten wollen. Von der Bundesregierung forderte er, dass sie die Energiewende endlich konsequent umsetzt und den Deckel für die Solarförderung bei 52 GW streicht.

Generell hat das Forum im Vergleich zu den Vorjahren eine positive Veränderung erfahren durch die aufgelockerte Stimmung, die durch die moderierten Podiumsdiskussionen am ersten Tag hervorgerufen wurde. So entstand ein interessantes Zwiegespräch zwischen Podium und Publikum.
Die über 600 Teilnehmer aus 21 verschiedenen Ländern bekamen eine optimistische Stimmung vermittelt bei diesem Treffen, das neben politischen Themen, auch die Qualität, Finanzierung und Kommunikation des Solarmarktes behandelte.

Am Ball bleiben: In Kürze stehen die interessanten Vorträge der Experten bei Top50-Solar Experts für Euch bereit. Das viele positive Feedback für die neue Version von Top50-Solar Experts hat uns sehr motiviert. Wir freuen uns auf Eure Fragen, Antworten und Votings, probiert es doch gleich mal aus.

Und wie gesagt DURCHHALTEN - viele Grüße Nicole & Ivonne